Bischof-Benno-Haus
Ausstellung „Landstriche – Pinselstriche“ mit Bildern...
13.06.2017 | Andreas Weirauch ist Autodidakt...

Radpilgerwoche
13.-20.08.2017 | Vom 13. bis 20. August 2017...
Banner
Das Bischof-Benno-Haus zum Verschenken ...
Banner
Hereinschauen lohnt sich!
Angebot Urlaub und Familientreffen
Urlaub und Familientreffen

alt

Das Bischof-Benno-Haus eignet sich hervorragend als Ziel für erholsame Urlaubstage oder als Begegnungsstätte für Treffen von Familienkreisen.

Hierfür befinden sich in Familienhaus und Remise elf komplett eingerichtete Ferienwohnungen mit unterschiedlicher Bettenanzahl sowie z. T. rollstuhlgerechter Ausstattung. Zusätzlich sind Aufbettungen möglich, was die Wohnungen auch für größere Gruppen geeignet macht. Die Wohnungen sind ausgestattet mit: Küchenzeile, TV (mit Video) und Telefon. Zwei Waschmaschinen können benutzt werden. Im Familienhaus lädt außerdem ein geräumiges Foyer mit angrenzendem Spiel- bzw. Gruppenraum zu Geselligkeit ein.

Ruhe und Erholung kann man im Park und in der näheren Umgebung von Schmochtitz finden. Ein Spielplatz und ein Fußballfeld stehen den Kindern zur Verfügung. Mit Fahrrädern, die im Bischof-Benno-Haus ausgeliehen werden können, lässt sich die Umgebung gut erkunden. Mehrere modernisierte Hallen- und Freibäder sind zudem in wenigen Minuten zu erreichen. Nicht zuletzt ist die Oberlausitzer Berglandschaft reizvoll für Ausflüge und Wanderungen.
 
Bautzen mit seinem mittelalterlichen Stadtkern, dem Stadtmuseum, dem Sorbischen Museum, dem Deutsch-Sorbischen Volkstheater mit Puppenbühne und vielem mehr lädt zum Bummeln ein. In Kleinwelka sind der Saurierpark, der Irrgarten mit einem Abenteuerlabyrinth und der Miniaturenpark einen Tagesausflug wert - ebenso das Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau und der Wallfahrtsort Rosenthal.

Auch Dresden und Görlitz, jeweils eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt, bieten herausragende Möglichkeiten und Ausflugsziele. Besonders zu empfehlen sind auch Ausflüge ins nahe gelegene Elbsandsteingebirge (Sächsische Schweiz). Aufgrund der Lage des Hauses im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechische Republik lassen sich zudem Städte wie Wrocław (Breslau) oder Liberec (Reichenberg) schnell erreichen.